Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vogelparadies Südgelände

21. Juni | 9:00 bis 11:00

Veranstaltung Navigation

Lassen Sie sich von mir im Auftrag des BUND Berlin die Schönheit des Natur-Parks Schöneberger Südgelände zeigen! Tauchen Sie ein in die Welt einer alten, stillgelegten Bahnanlage, die sich die Natur über die Jahre hinweg zurückerobert hat. Seltene Vogelarten und Kräuter prägen eine für Berlin einzigartige Tier- und Pflanzenwelt.
Früher war es ein Rangierbahnhof, heute zählt der Natur-Park Schöneberger Südgelände zu den wertvollsten Naturschutzgebieten in Berlin. Mit dichten Waldflächen und großen Wiesenbereichen bietet es Lebensraum für viele, teilweise in Berlin selten gewordene Vogelarten. Lassen Sie sich von den Vogelstimmen verzaubern und tauchen Sie ein in eines der faszinierendsten Kommunikationssysteme in der Natur – die Vogelsprache.

Fernglas bitte nicht vergessen.

Eine kleine Beschreibung der Vogelwelt im Südgelände finden Sie hier: Umweltzone Berlin

Treffpunkt: S-Bahnhof Priesterweg / Ausgang Prellerweg
Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: 10,00 €, ermäßigt 7,50 € (BUND-Mitglieder/Förderer, Schüler, Studenten, Behinderte, Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger*) zuzüglich 1,- € Parkeintritt

Anmeldung bitte HIER

ACHTUNG: Aufgrund der Corona-Pandemie muss bei den Führungen im Südgelände ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Es wird eine Teilnehmendenliste geführt. Außerdem sind die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln (z.B. Niesetikette) einzuhalten. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.