Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Feuer entdecken

25. Oktober | 16:00 bis 27. Oktober | 15:00

Feuer. Seit zehntausenden von Jahren bedeutet Feuer für uns Menschen vor allem Wärme, Schutz, Geborgenheit, Gemeinschaft.
Die Kunst, Feuer zu entfachen, ist einer der entscheidendsten Schritte der Menschwerdung. So hat Feuer von je her und in allen Kulturen eine große und vielschichtige Bedeutung für uns.

Wir Frauen sind seit uralten Zeiten mit dem Feuer aufs Tiefste verbunden. Wir haben gewusst, wie wir Feuer erzeugen können, was wir dafür benötigen, welche Hölzer schnell und welche lange brennen und wo wir sie finden. Wir fertigten Alltagsgegenstände mit Hilfe des Feuers an und wir haben über offenem Feuer gekocht. Natürlich kannten wir auch seine Symbolkraft und die Wechselwirkungen zwischen äußerem und innerem Feuer.
An diesem Wochenende wollen wir auf ganz praktische Weise wieder eintauchen in unsere alte Verbindung mit dem Element Feuer und uns ein Stück unseres alten Wissens zurückerobern. Unser Kreis nur aus Frauen bietet dafür einen geschützten und freien Rahmen.

Seminarinhalte sind u.a.:

Holz und Zunder
Feuer machen mit natürlichen Hilfsmitteln
Kochen über offenem Feuer
Gebrauchsgegenstände herstellen
Geschichten und Gemeinschaft
Begegnung mit dem inneren Feuer
u.v.m.

Die Veranstaltung findet auch bei kaltem Wetter und weitestgehend draußen statt.

Wo?

Hoher Fläming / Brandenburg
(genaue Anschrift/Anreise gibt’s bei Anmeldung)
Anreise ab 15 Uhr möglich

Kosten:
165,00 € zuzüglich 60,00 € Verpflegung und Übernachtung im eigenen Zelt
(Übernachtung im Bungalow gegen Aufpreis und nach vorheriger, rechtzeitiger
Anmeldung möglich)

Mentorinnen: Kristina Roth, Wildnislehrerin und Astrid Diekmann (Hamburg), Wildnislehrerin

Anmeldung: bitte per Mail hier